Die Åarhus-Agenda für innovative Verwaltung

Die Strategiemanufaktur unterstützte die Körber-Stiftung bei der Konzeption eines innovativen Angebots für Kommunalverwaltungen: der Einrichtung eines Stadtlabors, eines deutschlandweiten Experimentierraums für Kommunen zu Fragen des Demographischen Wandels, und des Formats Expedition, einer spezifischen Form der Learning Journey, zu Orten innovativen Verwaltungshandelns.

Die erste Expedition ging nach Dänemark in die Stadt Åarhus. Das Thema der Expedition war Ageing Cities. Ein Thema bei dem die Stadt ein Vorreiter in Europa ist. Der Erfolg hat zahlreiche Faktoren, die bei dem Besuch in Åarhus deutlich wurden und in einer Åarhus-Agenda für innovatives Verwaltungshandeln beschrieben werden kann und in der deutlich, dass Wandel und Innovation nur gemeinsam in einer offenen Innovationskultur erfolgreich gestaltet werden kann.

Oliver Will, Geschäftsführer der Strategiemanufaktur, begleitete die Expedition nach Åarhus und fasst die Agenda in sieben Punkten zusammen:

  1. Trust in People
  2. Define the Narrative
  3. Residenz auf dem Weg zum Ziel
  4. It’sleadership, stupid!
  5. Orte als Erfolgsfaktoren
  6. Erfolgreiche Lösungen sind systemisch
  7. Sharing Cities – das Stadtmodell der Zukunft

Der vollständige Text kann auf der Website der Körber-Stiftung abgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.